Elli unsere Katzen-Omi

Das ist Elli. Sie kam letzten Samstag zu uns und wurde schon am vierten Tag operiert. Leider wurde die alte Dame, so wie unsere Charly, aus familären Gründen abgegeben. Uns war sofort klar, dass Elli dringend eine medizinische Untersuchung braucht. Und so kam es! Ihr wurden in einer OP mehrere Zysten entfernt, die nun im Labor ausgewertet werden. Drückt die Daumen, dass sie gutartig sind. Außerdem wurde Elli nun mit 15 Jahren kastriert. Zum Glück hat sie die OP gut überstanden. Elli musste in den letzten Tagen viel ertragen. Von ihrer vertrauten Umgebung weg und dann gleich eine OP. Sie ist eine tapfere Katzenomi. Wir hoffen, dass alles gut wird und sie bald neues Zuhause findet, wo sie ihre letzten Jahre verbringen darf und geliebt wird. Bis dahin sind wir für sie da mit viel Zuwendung und Fürsorge😻

Wir möchten die Geschichte nicht weiter kommentieren, denn wir sind froh, dass Elli zu uns kam. Dafür plädieren wir: Setzt euch mit uns in Verbindung, wenn ihr mit eurer Katze oder Kater ein aussichtloses Problem habt!…. bevor es ihr/ihm schlecht ergeht. Fragt uns um Hilfe, wir suchen gemeinsam eine Lösung! Keine Katze, kein Kater soll leiden!😇

Alle Katzenfreunde, die uns spenden, retten vielen Katzen, wie Elli oder Charly, ihr Leben. Denn ohne Geld keine ärztliche Behandlung! Unser Verein, unsere Arbeit, unsere Hilfe lebt durch Spenden!😇

Fazit: Danke, dass ihr Leben rettet!❣️❤️