Schon wieder neue wilde Kitten

Heute ist der 04.Oktober und Welttierschutztag.

Jedes Tier auf Erden hat ein Recht auf ein gutes Leben.

Doch in den meisten Fällen, macht der Mensch vielen Tieren das Leben zur Hölle.

Der Tierschutz ist besonders ein Schutz für Tiere, um sie vor den Grausamkeiten der Menschen zu schützen.

Der Tierschutz ist etwas Gutes und doch muss er sich immer wieder rechtfertigen und um das Leben der Tiere kämpfen.

So sieht es auch in unserer Arbeit aus. Wir kämpfen um das Leben vieler Katzen und um ihr Leid zu beenden. Und der Kampf ist endlos.

Ihr wisst schon…die Kastrationspflicht muss her und würde so viel Elend ersparen.😼

Kaum haben wir die Kitten unserer Streunermamas vermittelt, sind schon wieder neue scheue und verängstigte Streunerkitten zu uns gekommen. Ein lieben Dank an die beherzten Leute, die sich um sie kümmerten und sie mit Fallen einfangen.😇

Tierschutz ist die einzige Chance für solch kleine Fellnasen, um zu überleben. Sie würden ein trauriges entbehrungsreiches Leben fristen. Nun versuchen wir sie handzahm zu machen, damit sie ein gutes Zuhause finden.🙏