Sascha ist eingeschlafen

Unser lieber Sascha ist gestern nachmittag im Katzenhaus für immer eingeschlafen.😭😭. Wir wussten, dass er uns bald verlassen würde.

Sascha war ein wunderschöner sozialer Kater.

Er streunerte ganz jung vor vielen Jahren an der Talsperre Pirk mit anderen Katzen herum. So kam Sascha zu uns und verbrachte sein weiteres Leben in Sicherheit und Zufriedenheit. Er wurde ca. 15 Jahre.

Sein bester Freund war Carlo. Sie waren unzertrennlich. Sascha liebte seinen Carlo und lief ihm überall hinterher.😻 Leider starb Carlo voriges Jahr.

Doch Sascha konnte seinen Verlust gut überwinden, denn er fand im roten Mexl einen weiteren treuen Freund. Mit ihm kuschelte er auch gern und war immer in seiner Nähe. Das tat beiden gut.😸😺

Im März diesen Jahres kam der schlimme Befund. Sascha hatte ganz furchtbar schlechte Nierenwerte. Der Tierarzt gab ihm nur noch zwei Wochen. Doch Sascha konnte den Sommer noch voll genießen. Er schleckerte oft seine geliebte Milch oder Joghurt.

Nun ist er sanft über die Regenbogenbrücke gegangen und ist bei seinem alten Freund Carlo.

Liebster Sascha, wir freuten uns jeden Tag, dich zu sehen und werden dich niemals vergessen. Machs gut, du treuer Freund.💖