Willkommen bei der Katzenhilfe Weischlitz e.V.

Willkommen bei der Katzenhilfe Weischlitz e.V.

Auf unseren Seiten dreht sich alles um Katzen.

Wir wollen Ihnen auf interessanter Weise deutlich machen, wie wichtig unser Verein ist.

Verfolgen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit mit unseren vielen Katzen und Kater.

Erleben Sie mit uns tolle Erfolge! …und Schwierigkeiten, die wir meistern müssen.

Gern beantworten wir auch Ihre Fragen zu unserem Verein. Sprechen Sie uns an und vielleicht helfen Sie uns bei unserer ehrenamtlichen, erlebnisreichen Arbeit für und mit unseren Katzen!

Es gibt immer wieder etwas Neues von Katzenhaus oder Wissenswertes über Katzen zu berichten. Seien Sie gespannt und schauen Sie öfter bei uns rein.

Viel Spaß!

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..                                                              Unser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, notleidenden Vierbeinern ein liebevolles Zuhause zu geben.

Wir kümmern uns um:

Streunerkatzen

ausgesetzte Katzen

unvermittelbare Katzen

alte und kranke Katzen

Fundtiere

Bei uns haben Sie auch die Möglichkeit eine Katze zu adoptieren, um ihr ein gemütliches Zuhause zu geben.

Pro Jahr vermitteln wir ca. 25-30 Katzen.

Stets überzeugen wir uns mit Hausbesuchen (Vorkontrollen), ob es den Katzen gut gehen wird.

Außerdem leisten wir Aufklärungsarbeit in Sachen Kastration,

um das „Problem Streunerkatzen“ zu verringern.

———————————————————————————————————————————–

Aufgaben und Ziele unseres Vereins

Unser Katzenhilfe Verein hat sich dem Tierschutz verpflichtet. In unserer Arbeit geht es speziel um Katzen.

Die Katze ist das Lieblingstier in Deutschland. Sie werden geknuddelt, verwöhnt und versorgt. Und doch gibt es etwa Zweimillionen heimatlose Katzen. Sie streunen durch Städte, Dörfer und Wälder. Sie fangen Singvögel weg, zerstören deren Gelege, verbreiten Krankheiten und vermehren sich unkontrolliert. Und das zum Ärger vieler Leute.                         Doch nur der Mensch selber ist dafür verantwortlich !!!a9f6b86c5891247c5e14befd42a93ad0

Eine Katze liebt ein schönes warmes Plätzchen…auch im Winter und bei Sturm und Regen. Zur kalten Jahreszeit kämpfen die bedauernswerten Vierbeiner um Ihr Leben. Kälte, Hunger und Krankheiten setzen ihnen zu.

Unser Verein hat es sich Aufgabe gemacht, in Not geratene Katzen zu retten, medizinisch zu betreuen und ihnen im Katzenhaus ein liebevolles Zuhause zu geben. Handzahme Katzen werden in gute Hände vermittelt. Eine der wichtigsten Aufgaben ist die Kastration von Katzen und Kater! Unser Ziel ist es, die MASSENVERMEHRUNGEN EINZUDÄMMEN !!!

Die Arbeit in der Öffentlichkeit gehört ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Die AUFKLÄRUNG VON TIERHALTERN und das Verfassen von Pressemitteilungen ist sehr wichtig. Manche Katzenbesitzer ignorieren die fatalen Folgen, wenn ihre Katze oder Kater nicht kastriert wird. Vielen Menschen ist das verborgenen Leid der vielen kleinen und großen Streuner nicht bekannt!

Wir müssen mit viel Geduld und Zeit gegen veraltete Meinung ankämpfen…wie: Kastrieren ist schädlich, eine Katze soll sich selbst ihr Futter fangen, ein Tierarzt braucht die Katze nicht!

Katzenhalter sollen verstehen und akzeptieren, dass sie für ihre Tiere verantwortlich sind.

Deshalb ist der Gesetzesgeber gefragt. Tierschützer kämpfen schon seit langem für eine Kastrationpflicht. Auch wir sehen das als einzigen Weg.

Wir fordern auch, dass überforderte Tierhalter und Tierquäler zur Rechenschaft gezogen werden müssen. Da werden wir oft von den dafür verantwortlichen Institutionen in Stich gelassen.

Des Weiteren pflegen wir den Kontakt zu anderen Vereinen, die sich der Hilfe für Katzen verschrieben haben.

Unser Verein „Katzenhilfe Weischlitz  e.V.“ ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

———————————————————————————————————————————-

Wie alles begann:

Antje Haubold                                                                                  Christine Krause

472c43d5d595e4c5ad5387834d9f1703 - Kopie472c43d5d595e4c5ad5387834d9f1703 - Kopie

 

2005 haben zwei Weischlitzer Frauen ein willensstarkes Projekt begonnen. Tatenlos den Streunern ihrem Schicksal überlassen war für sie nicht hinnehmbar.90b0eaf21a7b4faf52719381ba660bfc

Also begannen sie eine herrenlose Katze nach der anderen einzufangen, sie steriliesieren zu lassen und sich um diese Tiere zu kümmern. Kranke Katzen brauchten viel Fürsorge. Die Medizin, die Kastration und das Futter bezahlten sie jahrelang aus eigener Tasche.

Sie investierten Zeit, Kraft und zeigten sehr viel Stärke……… und das 9 Jahre lang.

Was für eine charakterstarke Leistung !!!

 

Doch irgendwann wurden es zu viele Katzen und eine Lösung musste her.

Aus dieser Eigeninitiative wurde am 5. Juli 2013 von 14 Vereinsmitgliedern der Verein Katzenhilfe Weischlitz e.V.  gegründet, um in Not geratenen Katzen zu helfen.

Wir fanden ein notdürftiges Quartier für unsere Vierbeiner.

Das Katzendomizil befand sich jahrelang ohne Strom und Wasser in Abrissgebäuden am Rosenberg in Weischlitz. Dies waren sowohl für unsere Katzen, als auch für ihre „Versorger“ besonders im Winter sehr miserable Bedingungen. Hier konnten wir nicht auf Dauer bleiben!

————————————————————————————————————————————-

Nach langer Suche fanden wir 2017 im OT Kürbitz ein reparaturbedürftiges Bauernhaus, dass wir auf lange Zeit pachten konnten. Es befindet sich abseits vom Dorf und ist von Wald und Feld umgeben. Hier fühlen sich unsere Katzen wohl. Beschützt und geborgen !!!

 

 
Katze Emma war die erste Katze. Sie kam als Findelkind und wurde von den Frauen aufgenommen.

Im August 2019 ist Emma an Leukämie im Alter von 16 Jahren erkrankt und eingeschläfert worden.  Sie hat alles miterlebt.

Unser Verein ist jetzt fest entschlossen, dieses Katzenhaus zu einem gemütlichen Zuhause zu gestalten. Wir haben schon so viel erreicht und hoffen auf weitere gute Erfolge.

 

 

Mit gemeinsames Handeln,                                                                      

                    mit Kraft und Zeit,                                                            1395e60e44d562a5cd9cafbd9b04352f

                                      mit tollen Ideen,

                                          mit ihrer Unterstützung,

                                                          mit ihrer Spende !!!

 

Zeigen Sie ein Herz für Tiere !!!                           

Helfen Sie das Katzenleid zu mindern !!!

———————————————————————————–

Das Katzenhaus befindet sich in Kürbitz, Butterweg 3

—————————————————————————————————

Geschäftsadresse:                                                   Unser Spendenkonto: 

Geschäftsstelle                                                          Sparkasse Vogtland
Zur Unteren Reuth 15
08538 Weischlitz                                                        IBAN: DE18 8705 8000 0103 9632 19

Tel. 037436/20880                                                      BIC: WELADED1PLX